Feier unterm Baum

Warme Getränke und Geschenke im Schneefall

 

Gut 100 Leute versammelten sich zur Dorfweihnacht der Feuerwehr am Gerätehaus in Ilsenbach.

Ilsenbach. (spz) Das Wetter passte perfekt. Bei teilweise kräftigem Schneefall feierten die Ilsenbacher am Sonntag Dorfweihnacht. Gut 100 Leute, darunter 30 Kinder, versammelten sich am Christbaum, den die Feuerwehr neben dem Gerätehaus alljährlich aufstellt. Bei frostigen Temperaturen wärmten sich die Gäste mit Glühwein, Zimt-Apfel-Punsch oder Kaffee und ließen sich Lebkuchen, Plätzchen und Würstchen schmecken.

 

Die Ilsenbacher Sänger umrahmten die Feier mit Weihnachtsliedern.

Lodernde Flammen in zwei Feuerschalen und Heizpilze sorgten zusätzlich für Wärme. Am Nachmittag schaute der Nikolaus vorbei. Er wusste über fast jedes Kind etwas zu berichten. Da der Nachwuchs aber das ganze Jahr über brav gewesen war, verteilte der Himmelsbote an alle Mädchen und Buben Säckchen mit Leckereien. Claudia und Richard Thoma hatten sie hergerichtet. Die Feuerwehr spendierte den Inhalt.

Vorsitzender Rudi Kreuzer freute sich über die vielen Gäste und lud anschließend zum Weiterfeiern in den gut beheizten Unterrichtsraum des Gerätehauses ein. Die Ilsenbacher Sänger sorgten mit Weihnachtsliedern für die Begleitung.

Dorfweihnacht 3

Der Nikolaus verteilte an die Ilsenbacher Kinder süße Leckereien.

Quelle: Der Neue Tag, Mittwoch 15. Dezember 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.